🚚 Versandkostenfrei ab 69.-
SKU: 92.4

MeatCrisp Sterilised Chicken

CHF 6.50
Grösse

Lieferzeit: 1-3 Werktage

MeatCrisp stellt die erstklassige Wahl für die Katzenernährung dar und wird mithilfe eines Frischfleischtrockners hergestellt. Es enthält die natürlichen Mikronährstoffe und Aminosäuren des frischen Fleisches, wodurch MeatCrisp die natürliche Beute von Katzen besser ersetzt als die meisten handelsüblichen Katzenfuttersorten. Mit MeatCrisp erlebt deine Katze ein gesteigertes Gleichgewicht und dadurch mehr Glück. Der knackige Biss und der fleischige Geschmack machen MeatCrisp so verführerisch, dass Katzen nicht genug davon bekommen können. Dabei sind in MeatCrisp keinerlei Lockstoffe enthalten.

Die Vorzüge von MeatCrisp aus dem Frischfleischtrockner im Überblick:

  • 83 % Frischfleisch (kein Fleischmehl oder Tiermehl)
  • Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe
  • Ohne Lockstoffe
  • Frei von glutenhaltigem Getreide
  • Reich an Nährstoffen und leicht verdaulich
  • Taurinoptimiert
      Inhaltsstoffe

      Zusammensetzung

      Frisches Hähnchenfleisch 83 %, Flor de Maíz (erlesenes Maismehl), frischer Lachs, Mix aus Kartoffeln*, Erbsen* und Reis, Bierhefe*, pflanzliche Fasern*, Ei*, Salz, Lachsöl, Chicoréewurzel* (FOS). (*getrocknet)

      Analytische Bestandteile

      Rohprotein 36 %, Rohfaser 3 %, Rohfett 11 %, Calcium 1,1 %, Rohasche 6,9 %, Phosphor 1 %

      Zusatzstoffe pro kg
      Vitamine: 3a672a/Vitamin A 35.000 IE, 3a671/Vitamin D3 1.500 IE, 3a700/Vitamin E 200 mg. Spurenelemente: 3b101/Eisen 40 mg, 3b203/Jod 1,5 mg, 3b405/Kupfer 10 mg, 3b505/Mangan 10 mg, 3b502/Mangan 20 mg, 3b603/Zink 80 mg, 3b612/Zink 40 mg, 3b810/Selen 0,05 mg, 3b802/Selen 0,10 mg, 3a370/Taurin 1.500 mg, 3a910/L-Carnitin 10.000 mg.

      Futterumstellung

      Da Katzen sehr wählerisch sind, empfiehlt sich eine langsame Umstellung über mehrere Tage. Zu Beginn sollten nur ein paar wenige Kroketten unter das bekannte Trockenfutter gemischt werden, um die Katze an den neuen Geruch und Geschmack zu gewöhnen. Diese Menge kann dann kontinuierlich über die nächsten Tage erhöht werden. Nach etwa einer Woche hat sich die Katze in der Regel an die neue Nahrung gewöhnt.
      Sollte deine Katze die Nahrung trotzdem weiterhin verweigern, gehe wieder zum bekannten Futter zurück und versuche die Umstellung in kleineren Schritten. Bitte lasse deine Katze auf keinen Fall hungern, da dies für deine Katze lebensbedrohlich sein kann.

      Tägliche Futtermenge

      GEWICHT DER KATZE IN KG EMPFOHLENE TAGESMENGE IN G
      2 23 - 34
      3 30 - 40
      4 37 - 53
      5 42 - 62
      6 48 - 70
      7 53 - 78
      8 58 - 85

       

      Druckversion ansehen

      Bitte beachte bei der Fütterung folgenden Punkt: 

      • Immer frisches Wasser bereithalten.
      • Bitte am Anfang den niedrigen Wert der Fütterungsempfehlung füttern. Erst bei Bedarf mehr füttern.